Fotografien von Martin Voigt » Fotos: natürlich, emotional und manchmal etwas anders.

Hochzeit von Sophia und Patrick in Dresden

Anfang Oktober letzten Jahres, ein wunderbarer Herbsttag, durfte ich ganztags die Hochzeit von Sophia und Patrick in Dresden betreuen. Der große Tag der beiden begann und endete in der sehr empfehlenswerten Pension und Restaurant Pillinitzer Elbblick. Hier machten sich beide, ein paar Türen getrennt voneinander, fertig. Unterstützt von den Trauzeugen, lag viel Spannung in der Luft, vor allem für Sophia, da ihre Frisörin kurzfristig ausfiel. Und spätestens als der Papa ins Brautzimmer kam, floss die ein oder ander Träne. Die Jungs waren deutlich entspannter (ich sage nur „KINDERSCHOKOLADE“). Die kirchliche Trauung fand nur wenige 100m in der malersich gelegenen Weinbergkirche statt, die meist nur noch für spezielle Feierlichkeiten, wie Hochzeiten, genutzt wird. Hier machte das Paar, aber vor allem die Braut (mit der für mich längsten Schleppe) ordentlich Eindruck bei den Gästen. Nach der Trauung ging es per Kutsche und weißen Pferden durch den schönen Dresdner Stadtteil, ehe es wieder zurück zur Pension ging. Hier wurde dann gelacht, genossen, gefeiter, getanz und begossen 🙂 Ich danke Euch beiden, aber auch den lieben Gästen, für den wunderschönen Tag.

Nach oben scrollen