Fotografien von Martin Voigt » Fotos: natürlich, emotional und manchmal etwas anders.

Jana und René trauten sich.

Mitte Dezember war es dann soweit – die letzte Hochzeit des Jahres. Die Hoffnungen waren groß, eine weiße, weiße Hochzeit fotografieren zu können, doch zwei Tage vorher dann die Ernüchterung. Tauwetter. Und auch leichter Regen am Hochzeitstag. Doch frei nach dem Motto „Wenn es regnet am Altar, bringt das Segen für viele Jahr.” ließ sich das Brautpaar die Laune nicht verderben! Und so traf ich die Braut in der Villa Weigang in Bautzen, wo die Anspannung auch beim Brautvater deutlich spürbar war. Nach der wunderschönen Trauung ging es in die Bautzner Innenstadt ins sorbische Restaurant Wjelbik, was über die Landesgrenzen für seine gute, frische und traditionelle Küche bekannt ist. Einen Besuch kann ich nur jedem empfehlen. Der einzige Wermutstropfen war, dass man draußen keine Paarfotos machen konnte. Es war einfach zu nass, kalt und zu dunkel. Hier nur ein paar Impressionen vom Tag.

Nach oben scrollen