Fotografien von Martin Voigt » Fotos: natürlich, emotional und manchmal etwas anders.

Die schönen Seiten des „Forscheralltags“ sind die Konferenzreisen, bei denen man einerseits seine Arbeit vorstellen und diskutieren kann aber andererseits auch etwas das Land und seine Leute kennenlernt. Ich hatte das Glück, vor 2 Wochen Madrid zu besuchen. Hier ein paar Schnappschüsse von zwei abendlichen Rundgängen. Einen Besuch der Stadt kann ich für kulturell Interessierte aber auch Nachtschwärmer sehr empfehlen.

Nach oben scrollen

Und hier die nächsten Bilder einen tollen Hochzeit: Ich hatte das Glück Kristin und Stev ganztägig bei ihrer Hochzeit in der alten Heimat begleiten zu dürfen. Doch der Wetterbericht prophezeite schon die gesamte Woche Regen für das Wochenende. Und so kam es auch. Doch die beiden und auch die Familien nahmen es gelassen. Und so ging es im Regen zunächst nach Neustadt ins Standesamt. Als Ausweichmöglichkeit für die Paarbilder nutzen wird das Barockschloss Rammenau. Schließlich ging es nach Senftenberg, wo die kirchliche Trauung mit allen Gästen in der frisch renovierten Peter-Paul-Kirche stattfand. Und das man wirklich auch Glück im Unglück haben kann, merkte man, als wir aus der Kirche kamen: Blauer Himmel und Sonnenschein! Bis auf einen kurzen Schauer konnte man so entspannt im Strandhotel am Senftenberger See bis in die Morgenstunden feiern (und fotografieren). Danke, dass ich dabei sein durfte! Hier nun die Bilder.

After Wedding Shooting mit Kristin und Stev » Fotografien von Martin Voigt - 10. Oktober 2013 - 21:16

[…] während ihrer Hochzeit im Juni diesen Jahres war sich Kristin sicher: Das Kleid ziehe ich noch mal an und wir machen noch […]

Nach oben scrollen

Die Hochzeit von Charlie und Max war eine besondere in mehreren Hinsichten: elektronische Gitarren und Drums in einer katholischen Kirche zur musikalischen Begleitung, ein Gruppenbild mit über 120 Personen, ein VW „Bulli“ als Hochzeitsauto, 3 meiner ehemalige Hochzeitspaare unter den Gästen, 5 Schwangere und letztlich ein Hochzeitspaar mit einer überdurchschnittlich positive Ausstrahlung 🙂 Nach der Trauung in der katholischen Kirche zu Bischofswerda, tobten wir uns für die Paarbilder auf dem Rammenauer Tanneberg aus, ehe es zur Feier in die Hofeschneune nach Bretnig ging. Danke, dass ich dabei sein durfte. Hier ein paar Impressionen.

Werner Bensch - 3. Juni 2013 - 21:04

tolle Aufnahmen

Juliette Hille - 4. Juni 2013 - 06:04

die sind wirklich richtig toll!

Manuela Strecker - 4. Juni 2013 - 07:32

tolle fotos und tolle ideen klasse

Marlen Lowke - 4. Juni 2013 - 07:56

Wirklich tolle Fotos! :)) Von unserem Tag gibts zwar keine Fotos von Profil, aber uns in Erinnerung bleiben wird er trotzdem ^_^

Doreen Jockwitz - 4. Juni 2013 - 18:53

tolle fotos

Frank Scholz - 12. Juni 2013 - 19:13

Hey Martin, kannst du mir 6-7 Fotos von Senftenberg per Mail senden? Ein Fotograf der sooooo viel tanzt das war super 😉

Nach oben scrollen

Hier sind sie nun, die ersten frischen Hochzeitsbilder des Jahres! Sie erzählen vom Hochzeitstag der Wahl-Berliner Stephanie und Florian, die sich Anfang Mai in der Burkauer Kirche die ewige Treue schworen und dann in der Grünen Tanne zu Putzkau ordentlich feierten. Ich war von Mittag bis in den Morgen herein live dabei. Und ich denke, das neben dem Paar und mir auch alle anderen Gäste Spaß an der schönen Feier hatten 🙂 Hier nun eine Auswahl von Bildern.

Julia Radler - 23. Mai 2013 - 05:53

Schöne Bilder 🙂

Juli Ane - 23. Mai 2013 - 06:33

Sehr schöne Bilder!!!

Nach oben scrollen

Im April war es mal wieder so weit, einer meiner Kollegen hat den Hafen der Glückseligkeit erreicht und seine Dissertation verteidigt. Wie immer gab es einen Vortrag, die Verteidigung und bei der abendlichen Feier die eigentliche, richtige Verteidigung, in der Matthias eine Reihe von schwierigen Aufgaben erfüllen musste. Hier ein paar Impressionen.

Nach oben scrollen