Fotografien von Martin Voigt » Fotos: natürlich, emotional und manchmal etwas anders.

Mein letztes Fotoshooting im zurückliegenden Jahr führte mich nach Dresden, um ein glückliches Pärchen zu fotografieren, das nun bald ihren Nachwuchs erwartet. Aufgrund der Wetterbedingungen sind wir nur drin geblieben. Da die beiden in einer Wohnung mit großen Fenstern leben, stand glücklicherweis viel natürliches Licht zur Verfügung, so dass die Blitze in der Tasche bleiben konnten. Auf jeden Fall hat es richtig Spaß gemacht 🙂 Hier ein paar Bilder. Danke, dass ich sie hier zeigen darf!

Masterclass beim Stilpiraten » Fotografien von Martin Voigt - 27. Januar 2014 - 22:33

[…] auch bei Christina für das tolle Wochenende bedanken. Aber auch Danke an die anderen Teilnehmer Nadine und Manuela (Schweiz), Domenikus (Südtirol) und Silke für den tollen Wissenaustausch und die […]

Nach oben scrollen

Und auch dieses Jahr kann ich auf ein aus einer rein fotografischen Sicht erfolgreiches, erreignisreiches und spannendes Jahr zurückblicken. Ich fotografierte 10 Hochzeiten, einige Familien, in Arztpraxen, Models für einen Kalender und auch mein erstes „After Weeding“. Und es gab auch wieder zwei Workshops für DSLR-Einsteiger, die riesigen Spaß gemacht haben. Und auch das kommende Jahr ist bereits gut ausgebucht. In zwei Wochen bin ich bei Steffens Masterclass, 11 Hochzeiten stehen an und neben einem Einsteiger-Workshop soll es auch einen für Fortgeschritten zum Thema Portraitfotografie geben. Naja, und nebenbei noch einmal Vater werden, die Dissertation abschließen und einen neuen Job beginnen. Es wird spannend!

Ich danke hiermit noch mal allen Paaren, dass ich an Eurem großen Tag hautnah dabei sein durfte, und allen anderen Auftraggebern. Ohne Euch hätte ich viel im letzten Jahr verpasst.  Ich habe einfach mal ein „paar“ Hochzeitbilder von 2103 herausgesucht, die mir in einer bestimmten Art und Weise gefallen. Schaut selbst! 🙂

Spree-Liebe Hochzeitsfotografie - 1. März 2014 - 19:12

Schön wenn sich ein Hochzeitspaar auch mal nicht zu fein ist und auf einen Baum klettert. 🙂 Solche Fotos sind viel schöner als der Standard mit an den Baumstamm anlehnen.

Nach oben scrollen

Beim diesjährigen Zelten mit den Arbeitskollegen hatte mein Kolleg Alex für uns Fotografen ein kleines Highlight mitgebracht: Sein Lichtschwert! Dieses hat er selbst zusammengebaut und die passende Software geschrieben, so dass man es mit dem Smartphone steuern kann. Die Software, Detailinfos und den Kontakt finden alle Bastler und Interessenten unter https://github.com/alxlo/LightScytheJS

Edit: Alle Bilder ohne jegliche Bearbeitung!

Nach oben scrollen

Ja, es ist schon ein paar Monate her – aber besser spät als nie: Hier ein paar Bilder von der diesjährigen Schuleinführung in der Grundschule Goldbach. Ich war als einziger Gast zunächst bei der „1. Stunde“ der ABC-Schützen dabei, ehe im Anschluss die eigentliche Feierstunde stattfand. Hierbei platzte die angrenzende Turnhalle fast aus allen Nähten. Wie gewohnt war das durch die Grundschüler und Lehrer einstudierte Programm sensationell. Nach der öffentlichen Feier begleitete ich noch eine Weile eine Erstklässlerin und ihre Familie auf der sonnigen, schicken und entspannten Familienfeier im heimischen Garten. Danke, dass ich dabei sein durfte und hier ein paar Bilder zeigen kann.

Nach oben scrollen

This is my first “international” and, thus, English blog post. 🙂

In September, I had the great opportunity to be part of the calendar photo shooting for https://www.rohstoffversand.de, the new company of my friend Robert, which sales commodities like coal, wood, or road salt. The idea, which was developed and carried out by Dorothy Roffat, was to sell the „ugly“ products using beautiful models. For example Stihl shows that it should be a proper way to promote products. Since she comes from Paris, where she knows other makeup artists, photographers, and models, the shooting tokes place in a suburb of the “city of love” on a complete Sunday. I had to shoot 8 different settings. Unfortunately, it was too less time to shoot all models. Anyway, I tried and learned a lot and had much fun. Furthermore, it was a great experience to work with models having some problems to speak and understand English 😉

Many thanks to

 

Lutz Richter - 2. November 2013 - 16:26

… nicht schlecht Dein Job – tolle Lacation
Liebe Grüße an Euch! Lutz

Gaelle Castelo - 14. November 2013 - 14:35

great!!!!

Rosy Beautty - 4. Dezember 2013 - 21:46

beautiful

Nach oben scrollen