Fotografien von Martin Voigt » Fotos: natürlich, emotional und manchmal etwas anders.

Gewitter

Das Fotografieren von Gewitter finde ich nicht einfach. Ich sehe 2 Probleme: Das erste und wichtigste: das Blitzen im Himmel überhaupt ordentlich zu erwischen. Zum zweiten: Man sollte irgendwo im Trockenen, damit die Kamera nicht nass wird. Heute hat es mal geklappt, auch wenn die Ausbeute gering war. Ich werde üben.

Joe - 27. Mai 2011 - 07:06

Also das erste Bild ist doch richtig klasse geworden, inkl. (optischem) Blitzeinschlag!

Nach oben scrollen